Twitter LinkedIn Youtube E-mail
Deutsch

Van Straaten kreiert tagtäglich visuelle Erfahrungen für internationale Marken. Flexibilität, Komfort, Nachhaltigkeit und Brand Experience sind in unserem Ansatz das A und O. Auf Veranstaltungen und im Verkaufsbereich. Anlässlich der EuroShop 2017 werde ich jeden Tag eines dieser Themen herausgreifen. Heute: Nachhaltigkeit.

Deutsch

Das Verbraucherverhalten hat sich in den letzten Jahren vollständig gewandelt. Wer sich etwas anschaffen will, dem stehen unendlich viele Quellen zur Verfügung. Das Ladengeschäft ist nur eine der Möglichkeiten. Darum ist es wichtiger denn je, im Geschäft für das richtige Einkaufserlebnis zu sorgen. Flexibles Visual Branding spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Deutsch

In einer Zeit, in der eine nach der anderen Ladenkette vor dem Aus steht, bekommt man als Einzel­händler zahllose Empfehlungen und Ratschläge, wie man das eigene Geschäft zukunftssicher auf­stellt. Außer allen Beacons, Omni-Channel-Strategien und anderen neuen Technologien hört man eines immer wieder: Erlebnis. Wie aber sorgt man für einen echten Erlebniswert im Geschäft? In dieser Hinsicht können Einzelhändler viel von Freizeitparks lernen. Ein Blick hinter die Kulissen beim Erlebnismeister Walt Disney zeigt fünf wertvolle Aspekte auf.

Deutsch

Natürlich gewinnt die Onlinewelt für das Marketing immer mehr an Bedeutung. Das Potenzial von Offline-Kontakten scheint dabei stets mehr in Vergessenheit zu geraten. Face-to-face-Interaktion, einen echten Kontakt herstellen, schnell weiterleiten: Online-Kommunikation ist hier eine ausgezeichnete Ergänzung, kann aber den persönlichen Kontakt in keiner Weise ersetzen. Events bieten eine hervorragende Gelegenheit für eine solche persönliche Interaktion. Der Mehrwert einer persönlichen Begegnung ist unersetzlich.

Deutsch

Van Straaten, Spezialist für innovative visuelle Kommunikation, bringt eine neue Textilsorte auf den Markt. VS-Luxor 500 UV eignet sich für UV-Druck über eine Breite von 5 m. Auch durch seine Lichtdurchlässigkeit unterscheidet sich das Material von anderen Textilsorten für großformatigen UV-Druck. Damit eignet es sich hervorragend für die Produktion von XXL-Prints für Leuchtkästen und andere Rahmen, die von hinten beleuchtet werden. Einzigartig an VS-Luxor 500 UV ist auch, dass Knicke und Beschädigungen ihm nichts anhaben können.

Deutsch

„Der größte Sublimationsdrucker der Welt steht bei Van Straaten.“ Diese Schlagzeile ging in den letzten Wochen um den Globus. Seit Kurzem sind wir der Eigentümer des ersten Durst Rhotex 500. Präsentiert wurde dieser XL-Sublimationsdrucker auf der letzten FESPA im Amsterdamer Messe- und Kongresszentrum RAI. Derzeit bereiten wir unsere Produktionsstätte auf den Einsatz der neuen Druckanlage vor, sodass wir bald die ersten großformatigen Kreationen liefern können. Groß ist er, der Rhotex 500, das kann man nicht anders sagen.

Deutsch

Zeitgleich mit der Ankündigung des neuen Durst Rhotex 500, dem größten Sublimationsdrucker der Welt, stellt Van Straaten eine Reihe neuer Druckmedien für diese 5 m breite Druckmaschine vor. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Textilhersteller HEYtex wurden drei bestehende Textilien weiterentwickelt, sodass diese auf einer Breite von 5 Metern bedruckt werden können. Damit ist Van Straaten das weltweit erste Unternehmen, das Sublimationsdruck in einem solchen Format ermöglicht.

Deutsch

Van Straaten ist Eigentümer der neuesten Druckmaschine von Durst. Mit dem Rhotex 500, bei dessen Entwicklung Van Straaten eng einbezogen war, können bis zu 5 m breite Polyestertextilien im Sublimationsverfahren bearbeitet werden. Damit ist dies der weltweit erste Sublimationsdrucker, der für dieses große Format geeignet ist. Bisher waren 3,2 m für derartige Druckmaschinen die Obergrenze. Jetzt können sehr große textile Banner nahtlos im Sublimationsverfahren bedruckt werden, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Deutsch

Der moderne Eventbesucher lässt sich nicht mehr so leicht beeindrucken. Das ist auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass eine beispiellos hohe Anzahl von Messen und Veranstaltungen um seine Gunst werben. Der ‚altmodische’ Messestand mit einem Banner und Stiften zum Mitnehmen reicht nicht, wenn man Eindruck machen und eine Brand Experience kreieren will. Glücklicherweise steht dem (Event-)Marketeer eine ganze Palette an innovativen visuellen Mitteln zur Verfügung, mit denen er den Besucher überraschen kann.​

Deutsch

Seiten